Praxis Heinen

 

Aktuelles

 

Neues Team-Mitglied

Wir begrüßen unseren neuen Auszubildenden Matthias Heinen, der ab dem 1. September 2019 unser Praxis-Team verstärken wird.

Er beherrscht das kinesiologische Taping, welches wir Ihnen daher ab sofort bei lokalen Beschwerden des Bewegungsapparates als Alternative oder Ergänzung zur bisherigen Therapie (z.B. orale oder parenterale Schmerztherapie: “Schmerztabletten, Spritzen”) anbieten können.

 

 

Check-up-Untersuchung - Wichtige Änderung  !!!

 

Ab dem 1.Oktober 2019 haben gesetzlich Versicherte ab dem 35.-ten Lebensjahr nur noch alle 3 und nicht mehr alle 2 Jahre Anspruch auf die Gesundheitsuntersuchung, den sog. “Check-up 35”. Dies gilt auch rückwirkend, d.h. z.B. alle, die diese Untersuchung 2017 haben durchführen lassen, haben dann, wenn sie den checkup nicht spätestens am 30.September 2019 vornehmen, erst wieder im Jahre 2020 Anspruch auf diese Untersuchung.

Leider haben die Krankenkassen und die Politik diese Intervallverlängerung zu Ungunsten der Versicherten durchgesetzt !

Eine weitere, letztlich positive Änderung besteht darin, dass ab sofort auch jüngere Versicherte zwischen dem 18.ten und 35.ten Lebensjahr einmalig den Check-up erhalten können.

 

Wem das dreijährige Intervall zwischen den Check-up´s zukünftig zulange dauert und nicht auf seine Gesundheitsuntersuchung verzichten möchte, kann diese bei uns nach wie vor als private Vorsorge in Anspruch nehmen.